Smart Building

Digital Maintenance: Die Migration von Smart Building und CAFM

26.04.2023 I 14-15:30 Uhr (90 Min.) I Online-Webinar

      

End-to-End-Maintenance – IoT und CAFM Durch die Migration von CAFM in die Gebäudeautomation die Instandhaltung automatisieren. Unter Smart Building versteht man die intelligente Vernetzung und Automation in Zweckgebäuden – etwa in Bürogebäuden, Produktionsstätten, Flughäfen und Einkaufszentren. Viele Immobilienbesitzer und -betreiber setzen bereits Systeme der Gebäudeautomation ein. Damit wird die Gesamtheit von Überwachungs-, Steuer-, Regel- und Optimierungseinrichtungen in Gebäuden bezeichnet. In der Gebäudeautomation werden die Informationen des Gebäudebetriebs gespeichert und visualisiert. Unter dem Slogan „eine Plattform für alle Anwendungen“ hat die PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH das IoT-basierte Gebäudemanagementsystem Emalytics entwickelt. Was bisher fehlte, war die Anbindung eines CAFM-Systems, um die kaufmännische Abwicklung und somit die Beauftragung von internen Mitarbeitern oder externen Dienstleistern zu gewährleisten, inklusive der notwendigen Dokumentation von durchgeführten Wartungen oder Reparaturen im Rahmen der Betreiberverantwortung sowie deren finanzielle Abwicklung. In einem Piloten wurde diese Integration umgesetzt. Michael und Sebastian erläutern euch im Webinar, wie eine bidirektionale Schnittstelle zwischen dem IoT-basierte Gebäudemanagementsystem und dem SAP-basierten CAFM-System ausgeprägt wurde. Für den Prozess der bedarfsgerechten Wartung werden über die Schnittstelle z.B. Zählerstände oder Betriebsstunden in entsprechende Meßbelege zu SAP übergeben. Aufträge und Bestellungen werden auf Basis der Informationen vollständig automatisiert erstellt. Diese werden den Dienstleistern über ein Portal zur Verfügung gestellt. Im Portal sieht der Dienstleister alle Informationen, die er für die Erledigung der anstehenden Wartung oder Reparatur benötigt.

REFERENTEN

Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Palmer

Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Palmer

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Director VMM Building Technology Germany
Michael Golz

Michael Golz

M&P BEGIS GmbH

Customer Relationship Manager

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen gerne weiter