Smart Building

Digitale Schließsysteme: Vergleich verschiedener Zutrittsmedien

12.12.2023 I 12-13:00 Uhr (60 Min.) I Online-Webinar

In diesem Webinar werden wir die Bedeutung und Relevanz der Digitalisierung von Schließsystemen für das Bau-, und Instandhaltungsgewerbe sowie das Facility-Management untersuchen. Angesichts der fortschreitenden Technologieentwicklung und des zunehmenden Bedarfs an Flexibilität bei Zutrittslösungen ist es wichtiger denn je, sich mit den aktuellen Entwicklungen vertraut zu machen. Wir werden mit den Herausforderungen und Problemstellungen aus der Praxis konfrontiert, die sich durch den Einsatz traditioneller Schlüsselsysteme ergeben, wie z.B. Verlust oder Diebstahl von Schlüsseln und Problemen bei der Digitalisierung der Schlüsselverwaltung. Insbesondere bei neuen Bewirtschaftungsformen wie Co-Working-Spaces stellen diese Herausforderungen eine erhebliche Hürde dar, da sie eine hohe Flexibilität und Skalierbarkeit erfordern. Die ständig wechselnden Nutzergruppen und die unterschiedlichen Zugriffsanforderungen erfordern ein System, das einfach zu verwalten und anzupassen ist. Eine wichtige Rolle bei der Integration von digitalen Schließsystemen spielen Schnittstellen (APIs), die es ermöglichen, die Zutrittskontrolle sinnvoll in bestehende und neue Prozesse zu integrieren. So können digitale Schließsysteme mit anderen Anwendungen und Systemen innerhalb eines Unternehmens oder eines Gebäudekomplexes vernetzt werden, um eine nahtlose und effiziente Steuerung zu gewährleisten. Wir werden die verschiedenen digitalen Zutrittsmedien und deren jeweilige Vor- und Nachteile betrachten, um einen umfassenden Vergleich zu ermöglichen. Access Control as a Service (ACaaS) ist eine besonders attraktive Lösung, die zahlreiche Vorteile für die Arbeitspraxis bietet. Neben der einfacheren Verwaltung von Zutrittsberechtigungen ermöglicht ACaaS eine schnelle und unkomplizierte Installation sowie Integration in bestehende Infrastrukturen. Eine cloudbasierte Plattform erlaubt eine zentrale Überwachung und Steuerung von Zutrittsrechten für mehrere Standorte, und die einfache Skalierbarkeit erleichtert die Anpassung an wachsende Anforderungen. Dieses Webinar gibt Impulse, um sich weiterführend mit der Auswahl und Implementierung der am besten geeigneten Zutrittslösung für die jeweilige Situation auseinanderzusetzen. Das Webinar soll die Grundlagen schaffen, um Entscheidungen bezüglich der Einführung von digitalen Zutrittssystemen und deren Integration zu treffen.

REFERENTEN

Felix Ueckermann

Felix Ueckermann

Co-Founder & CTO

Comydo (Uniberry GmbH)

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen gerne weiter