Innovationen & Digitalisierung

Einsatz von KI-gestütztem Projektmanagement von Buildots für den Neubau eines Bürogebäudes von Hochtief Infrastructure

13.06.2024 I 12-13:00 Uhr | (60 Min.) I Online-Webinar (kostenlos) I Deutsch

Buildots nutzt künstliche Intelligenz (KI), um die Fortschrittsverfolgung zu automatisieren. Dafür werden auf der Baustelle wöchentlich aufgenommene 360°-Bilder mit der 3D-Planung und dem Terminplan automatisch verglichen. Die Plattform liefert Bauteams präzise Erfassungen des Leistungsstandes und, basierend auf den bereits verbauten Mengen, entsprechende Prognosen. Dadurch können sich abzeichnende Verzögerungen frühzeitig erkannt und adressiert werden.

Hören und sehen Sie, wie Hochtief Infrastructure die innovative Bautechnologie von Buildots bei einem Büroneubau nutzte und dadurch das Verzugsrisiko minderte und die Nachunternehmen effizienter steuerte. Erfahren Sie zudem, welche Herausforderungen es bei dem Einsatz neuer Softwarelösungen in der Baubranche gibt und wie der Mehrwert eines neuen Tools maximal ausgeschöpft werden kann.

REFERENTEN

Grigory Budnizkiy

Grigory Budnizkiy

Account Manager DACH

Buildots

Julian Asche

Julian Asche

Head of Innovation

Hochtief Building

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen gerne weiter