Revolution am Bau: Wie KI und Robotik die Zukunft gestalten

Revolution am Bau: Wie KI und Robotik die Zukunft gestalten

Auf der diesjährigen DigitalBau in Köln konnte man sehen, dass der eine oder anderen Aussteller im Begriff ist, Künstliche Intelligenz (KI) oder auch Robotik in seine Produktpalette zu integrieren. Es steht für mich außer Frage, dass die zunehmende Integration von KI und Robotik in der Baubranche einen Wendepunkt darstellt, der die Branche tiefgreifend beeinflussen wird.

SCAN2BIM am Praxisbeispiel Flughafen Tempelhof

SCAN2BIM am Praxisbeispiel Flughafen Tempelhof

Hochwertige, digitale Bestandsdaten zum Projektstart eines der größten Projekte im Bestand.
Wenn die Planung bei Umbauprojekten startet, sind die Bestandsunterlagen oftmals veraltet oder nicht auffindbar.
SCAN2BIM hilft, den Bestand digital zu erfassen und eine bestmögliche Planungsgrundlage für alle Beteiligten zu schaffen.

Quo-vadis Fachplanung der TGA: Wie der Einsatz von KI heutige Praktiken verändern wird

Quo-vadis Fachplanung der TGA: Wie der Einsatz von KI heutige Praktiken verändern wird

Die Zusammenarbeit zwischen Architekten und TGA-Planern leidet an fehlenden grundlegenden Standards. IFC-Modelle werden zwar häufig übertragen, jedoch fehlen ihnen oft notwendige Informationen und der erforderliche Detaillierungsgrad. Die herkömmlichen Planungsmethoden der TGA sind daher zeitraubend, weil entscheidende Grundlagen fehlen oder die Bedarfsermittlung nicht klar definiert wurde.

Zukunftssichere Funktechnologie zur Nachrüstung eines New Yorker Wahrzeichens

Zukunftssichere Funktechnologie zur Nachrüstung eines New Yorker Wahrzeichens

Die Installation drahtloser Sensoren in einem 92 Jahre alten Gebäude in Manhattan schien für Sentient Buildings, dem Systemintegrator in der Gebäudeautomation, das mit der Nachrüstung des historischen Starrett Lehigh Building beauftragt wurde, eine nahezu unmögliche Herausforderung zu sein. In der Praxis war nur die einzigartige Technologie und die drahtlose BACnet-Lösung von LumenRadio, W-BACnet, dieser Aufgabe gewachsen.

Empfang der Berufe-Nationalmannschaft

Empfang der Berufe-Nationalmannschaft

Der Bundeskanzler und Schirmherr Olaf Scholz empfing am 8. Dezember 2022 die deutsche Berufe-Nationalmannschaft im Bundeskanzleramt. Dabei sprach der Bundeskanzler dem Team seine Anerkennung für die hervorragende Leistung bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der Berufe aus.

Entwicklungen im Smart Building

Entwicklungen im Smart Building

Artikel noch selber schreiben? Oder ChatGPT und Dall-e (fürs Foto) nutzen? Welche Felder disruptiert die Künstliche Intelligenz in der Baubranche? Mehr als diesen Artikel? Schreibt uns. Aber zuerst, lest den Artikel und schaut auf das Foto. Beides ist in ca. 10 Sek. entstanden 😉 Freue mich auf eure Meinung!

Mappen was die Füße hergeben

Mappen was die Füße hergeben

von  Thomas Knepper | 16.08.2022Mobile Mapping im Einsatz auf der MIN-Baustelle in Hamburg© bgis Kreative IngenieureViele kennen den Scan2BIM-Ansatz aus dem Bestand. Eine Sanierung steht an, es liegen keine Bestandsdaten und Pläne vor, also wird gescannt und aus der...